AT Nord PON Home

Parkinson Selbsthilfe

Information der Parkinson Selbsthilfe Oberösterreich
Vereinsregister: ZVR Zahl: 259574522

Betroffene leiden oft nicht nur an den Symptomen dieser Krankheit, sondern auch an den Reaktionen der Umwelt. Der Selbsthilfeverein möchte Parkinson-PatientInnen, deren Angehörige, aber auch die Öffentlichkeit motivieren, sich mit dieser Krankheit auseinanderzusetzen und sich darüber zu informieren.

Gemeinschaft

In regelmäßig stattfindenden Gruppentreffen kommen Betroffene und ihre Angehörigen zusammen, um sich in geselliger Runde über Therapien und Behandlungsformen zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Aus diesen Gesprächen schöpfen viele Betroffene neuen Mut und lernen so, mit ihrer Krankheit zu leben. Außerdem organisieren wir Vorträge, Ausflüge und Feiern, um die Betroffenen aus ihrer ungewollten Isolation zu holen.

PON West Logo

PON NORD

Gastgeber:
derzeit unbesetzt

Kein Grund zur Resignation
Sie können den Verlauf Ihrer Krankheit positiv beeinflussen

Es gibt heute noch keine Möglichkeit, die Erkrankung zu verhindern oder ihr Fortschreiten zu stoppen, aber die Symptome sind gut behandelbar. Die Einstellung auf die optimale Wirkstoffkombination erfordert eine enge Zusammenarbeit mit dem behandelnden Neurologen, viel Geduld und die aktive Mitarbeit des Betroffenen durch genaue Selbstbeobachtung. Zusätzlich kann durch regelmäßiges Training, wie z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Gymnastik in Bewegungsgruppen, Logopädie usw. eine bessere Beweglichkeit und Steigerung der Lebensqualität erreicht werden.

In Zusammenarbeit mit der Parkinson Selbsthilfe Salzburg und Parkinson Selbsthilfe Oberösterreich

LV Oberoesterreich Oberösterreich

Ansprechpartner:
Johannes Bauer (Präsident)
Tel.: 0732 7806 73697

Sekretariat:
Gabi Bauer

Hausberg 11
4204 Reichenau
Tel.: 0680 12 79 891
E-Mail: ooe@parkinson-sh.at

Herta Vollath
Tel.: 0732 22 24 18
E-Mail: hegevo@liwest.at

Narrative Medizin
Parkinson – ganzheitlich und lebensgeschichtlich betrachtet

Wolfgang Pirker
Steitzing 32
4924 Waldzell
Mobil: 0664 4037679
E-Mail: wolfgang.pirker@parkinsonline.info

LV SalzburgSalzburg

Ansprechpartner:
Dr. Johann Ebner (Obmann)
Tel.: 0662 85 26 34
E-Mail: johann.ebner@parkinsonline.info

Hermann Painer (Kassier)
Mobil: 0650 821 66 68

Dr. Alexander Aschenbrenner (Schriftführer)
Diakonie-Zentrum Salzburg
Guggenbichlerstraße 20
5020 Salzburg
Tel.: 0662 63 85 944
Fax: 0662 63 85 901 (Mo, Di, Mi nachmittags, Fr vormittags)
Mobil: 0699 10 72 38 76
E-Mail: a.aschenbrenner@diakoniewerk.at
Website: www.diakonie-zentrum.at

Dr. Klaus-Dieter Kieslinger (Ärztlicher Beirat)
Facharzt für Neurologie
Tel: 0662 6385 0
E-Mail: k.kieslinger@diakoniewerk.at
Website: www.kieslinger-neurologie.at

Aktuelles Mitteilungsblatt der SHG Salzburg

Tirol Selbsthilfegruppen in Salzburg

SHG Salzburg

Dr. Alexander Aschenbrenner
Diakonie-Zentrum Salzburg
Guggenbichlerstraße 20
5020 Salzburg
Mobil: 0699 10 72 38 76
E-Mail: a.aschenbrenner@diakoniewerk.at

Treffen jeden 2. Montag im Monat um 14:00 Uhr im Veranstaltungssaal des Diakonie-Zentrums Salzburg, Guggenbichlerstr. 20, Salzburg.

SHG Pinzgau 

Hugo Zech sen.
Farmachstraße 12
5760 Saalfelden
Mobil: 0664 2012323

Dipl.-Ing. Helmut Lackner
Am Mühlrain 6
5760 Saalfelden
Tel.: 06582 73625
Mobil: 0664 2754532
E-Mail: helmut.lackner@sbg.at

Treffpunkt der Parkinson-Selbsthilfegruppe Pinzgau bis auf Weiteres an jedem ersten Mittwoch eines Monats (außer Juli und August) um 14:00 Uhr im Veranstaltungsraum (im Parterre) des Seniorenhauses Farmach in Saalfelden, Farmachstraße 12, 5760 Saalfelden.

Tirol Selbsthilfegruppen in Oberösterreich

SHG Bad Ischl

Martha Laimer
Mobil: 0664 146 14 64
E-Mail: martha.laimer@gmx.at

Treffen im Hubertushof, Fam. Pannhuber, beim Eingang zur Kaiser Villa. Die Termine erfragen Sie bitte bei Frau Laimer.

SHG Braunau

Frau Czebeczauer
Tel.: 07722 84 915

SHG Enns

Johann Aberl
Tel.: 07223 86 983
Mobil: 0699 10 76 79 14
E-Mail: johann.aberl@liwest.at

Treffen am 1. Mittwoch im Monat um 14:30 Uhr im Seniorenclub Enns, Dr. Rennerstraße 31.

SHG Gmunden

Roswitha Heidinger
Tel.: 07612 70 706

Treffen am 3. Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr im Gasthaus Engelhof, Engelhofstr. 1, Gmunden.

SHG Grieskirchen / Schlüßlberg

Johanna Greinöcker
Tel.: 07249 47 379

Treffen am 3. Montag im Monat um 14:00 Uhr im Pfarrheim Schlüßlberg.

SHG Kirchdorf/Krems

Helga Grössl
Tel.: 07582 20 550
Mobil: 0650 94 30 502
E-Mail: doc.groessl@gmx.at

Treffen am 4. Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr im Bezirksalten- und Pflegeheim Kirchdorf, Pernsteinerstr. 32.

SHG Linz

Gabi Bauer
Mobil: 0680 12 79 891
E-Mail: ooe@parkinson-sh.at

Treffen am 1. Donnerstag im Monat um 14:00 Uhr im Volkshaus Dornach/Auhof, Niedermayrweg 7, 4040 Linz-Urfahr.

PARKINSON-GYMNASTIK – AKH Linz
Johannes Bauer, Physiotherapeut
Tel.: 0732 78 06 73 697

Parkinson-Park Bad Ischl
Parkinson-Park Bad Ischl

SHG Ried im Innkreis

Hermann Renner 
Mobil: 0650 2603380

Treffen am 2. Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr im Katholischen Bildungszentrum St. Franziskus, Riedholzstr. 15a.

SHG Rohrbach

Christine Matschi
Mobil: 0664 26 12 210
E-Mail: christine.matschi@aon.at

Treffen jeden 2. Monat (gerade Monate) am 2. Donnerstag um 14:00 Uhrim Pfarrheim Rohrbach.

SHG Schärding

Andrea Wielend
Tel.: 07712 53 75

SHG Steyr

Franz Doringer
Tel.: 07252 78 787
Mobil: 0664 785 40 88
E-Mail: franz.doringer@aon.at

Treffen am 4. Dienstag im Monat um 9:30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Münichholz, Steyr, Punzerstr. 60a.

SHG Vöcklabruck

Herta Vollath
Tel.: 0732 222 418
Mobil: 0664 14 04 479
E-Mail: hegevo@liwest.at

Treffen am 2. Freitag im Monat um 14:00 Uhr, St. Klara Alten und Pflegeheim, Salzburgerstr. 20, Vöcklabruck.

SHG Wels

Siegfried Stummer
Mobil: 0650 54 27 560
E-Mail: famstummer@gmx.at

Treffen am 3. Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr im Pfarramt St. Stefan – Lichtenegg, Königsederstr. 20, Wels.

JUPPS Oberösterreich

Günther Wagenthaler
Mobil: 0664 58 36 986
E-Mail: guenther.wagenthaler@a1.net

Treffen in Gasthaus "Knödelwirt", 4600 Wels, Grünbachplatz 14 (wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt). Jeden ersten Freitag in den Monaten: März, Juni, September, Dezember jeweils ab 14:00 Uhr. Öffentlichkeitsarbeit: www.salzi.at