Zeitungen und Zeitschriften

Was reimt sich schon
auf Parkinson

Das Zittern, das blieb
Parkinsontag 2014

Parkinsonline (PON)
ist Verein!

Kultur in Stattegg:
Vernissage in der Ganggalerie

Serie: Selbsthilfegruppen
PON, die freundliche Selbsthilfe

Die Krankheit, die sich in
mein Leben schlich

Parkinson-Park in Bad Ischl
Parkinsontag 2015

Parkinson: Die Zeit zurückdrehen
Parkinsontag 2015

Selbsthilfe in Bruck:
Mit Pfeilen gegen Parkinson

Kysčla in Stattegg:
Soul for Parkinson's

Der langsame Weg bergab – Mein Leben mit Parkinson

 

 

Radio

Parkinson in Sydney

  • SBS Radio Sydney, German Program (Telefon-Interview mit Gerald Ganglbauer) vom Juli 2011
Freak Radio   Ein Beitrag von
Barbara Barkhausen
Pintars im Freak Radio
Manfred und Agnes im Gespräch mit Christoph Dirnbacher | © Freak Radio

Leben mit Parkinson

  • Freak Radio Wien (mit Agnes und Manfred Pintar, sowie Willibald Gerschlager) vom April 2015
Freak Radio   Eine Sendung von
Christoph Dirnbacher

Radiodoktor - Medizin und Gesundheit

Freak Radio   Moderation
Univ.-Prof. Dr. Manfred Götz
  Sendungsgäste:
Prim. Dr. Dieter Volc
, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie; Spezialist für Morbus Parkinson und zentrale Bewegungsstörungen
Walter Schüberl, stellvertretender Obmann der Parkinson Selbsthilfe Wien
Mag.a Gusti Tautscher-Basnett, Master of Science in Pathologischer Kommunikation, Leiterin einer Gesprächsrunde an der Gailtal-Klinik

TV und Video

Außer Kontrolle

  • 37 Grad Mainz (mit Gisela Steinert und Fredl Fesl) vom April 2006 und April 2014
37 Grad ZDF  

ZDF

Außer Kontrolle. Leben mit Parkinson.

Seit über 17 Jahren leidet der bayrische Liedermacher Fredl Fesl an Parkinson. Auch Gisela Steinert aus Sulzbach ist daran erkrankt. Sie war 36 Jahre alt, als sie die Diagnose Parkinson erhielt. Bereits 2006 gewährten beide in einer 37 Grad-Sendung bewegende Einblicke in ihr Leben. 2014 lassen sich Gisela Steinert und Fredl Fesl erneut für 37 Grad porträtieren. 

Eine Dokumentation von Annette Baumeister

www.zdf.de